Sicherheitsmanagement > FAQ


FAQ - Frequently Asked Questions

 

Reihenfolge der Module

Frage: Kann ich selbst festlegen, in welcher Reihenfolge und wann ich die fünf Module besuchen möchte?

Antwort: Nein, ab 2012 müssen die Module in der festgelegten Reihenfolge absolviert werden. Ein Start ist jeweils nur im August möglich. Nach 12 Monaten ist das neue Kontaktstudium in der Regel beendet.

Praktikum

Frage: Wenn ich in einem Sicherheitsunternehmen beschäftigt bin, kann ich die Zeit zwischen den fachtheoretischen Modulen dann dort absolvieren oder muss ich mich um eine Praktikumstelle in einem anderen Unternehmen bemühen?

Antwort: Wer während des Kontaktstudiums in der betrieblichen oder gewerblichen Sicherheit beschäftigt ist, kann die Zeit zwischen den fachtheoretischen Modulen dort absolvieren. Insbesondere können natürlich Selbständige ihr Unternehmen weiterhin führen und müssen sich keinen Praktikumplatz in einem anderen Unternehmen suchen.
Die berufspraktischen Zeiten können jedoch auf Wunsch auch in verschiedenen Unternehmen absolviert werden.


Finanzierung des Kontaktstudiums

Frage: Wird das Kontaktstudium durch öffentliche Mittel gefördert (z. B. Agentur für Arbeit, BAFöG)?

Antwort: Der Studienlehrgang ist durch den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr anerkannt. Berufsoldatinnen und -soldaten können also eine entsprechende Förderung erhalten.

Eine Förderung durch die Agenturen für Arbeit ist zwischenzeitlich möglich. Wir haben uns intensiv durch die Agentur für Arbeit Kiel beraten lassen und uns auf eine praktikable Verfahrensweise geeinigt (mit Bildungsgutschein). Sollten Sie an einer Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit interessiert sein, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.

Studierende können auch Meister BAFöG beantragen.

Einige - insbesondere große - Wirtschaftsunternehmen übernehmen die Teilnahmegebühren für ihre Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter. Bitte erkundigen Sie sich direkt in Ihrem Unternehmen, ob diese Möglichkeit dort offeriert wird.


Seitenanfang
drucken