FB Steuerverwaltung > Studium > Zugangsvoraussetzungen
Allgemeines  Zugangsvoraussetzungen  Theorie  Lehrpläne  Praxis  Zeitlicher_Ablauf  Vergütung  Bewerbung  Rechtliche_Grundlagen 

Zugangsvoraussetzungen

Erfülle ich die Anforderungen für ein Studium zum/ zur Diplom-Finanzwirt /-in (FH) ?

Sie besitzen das Abitur oder die Fachhochschulreife und haben die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates? - Dann sind Sie bei uns richtig!

Für die Zeit Ihrer Ausbildung werden Sie Beamter/Beamtin auf Widerruf und dürfen die Dienstbezeichung "Finanzanwärter/-in" führen. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein bundesweit anerkanntes Diplom.

Sollten Sie über einen Realschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand verfügen, ....

können Sie nach einer 2-jährigen Ausbildung Finanzwirt/-in (ohne Diplom) zu werden. Die Ausbildung umfasst eine praxisbezogene Ausbildung in einem Finanzamt, verbunden mit fachtheoretischen Ausbildungsabschnitten im Bildungszentrum der Steuerverwaltung in Bad Malente - Krummsee. Während dieser Ausbildung sind Sie als "Steueranwärter/-in" Beamter/Beamtin auf Widerruf. Nach erfolgreicher Ausbildung erhalten Sie einen bundesweit anerkannten Berufsabschluss. Nähere Informationen hierzu hat das Bildungszentrum der Steuerverwaltung zusammengestellt.


Möchten Sie weitere Informationen ?

Dann wenden Sie sich an ein Ausbildungs-Finanzamt in Ihrer Nähe. Dort wird Ihnen der /die Ausbildungsleiter/-in gerne weiterhelfen. Viele Finanzämter bieten zudem Praktika für Schüler/-innen an, damit Sie sich einen eigenen Eindruck verschaffen können.


Allgemeines  Zugangsvoraussetzungen  Theorie  Lehrpläne  Praxis  Zeitlicher_Ablauf  Vergütung  Bewerbung  Rechtliche_Grundlagen 

Seitenanfang
drucken