Willkommen in der FHVD > Gremien > Kuratorium
Kuratorium  Senat  Fachbereichsräte  Konvente


Kuratorium

Das Kuratorium ist das höchste Beschluss- und Trägerorgan des Ausbildungszentrums für Verwaltung sowie gleichzeitig der gesetzliche Vertreter des Ausbildungszentrums für Verwaltung. Das Kuratorium han­delt durch seine Vorsitzende oder seinen Vorsitzenden oder die Stellvertretungen.

Das Kuratorium ist zuständig für alle wichtigen Angelegenheiten des Ausbil­dungszentrums für Verwaltung, der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung sowie der Verwaltungsakademie, insbesondere

 

·         für die Beschlussfassung über den Wirtschaftsplan sowie den Erlass und die Änderung der Gebührensatzung des Ausbildungszentrums,

·         für die Einstellung, Höhergruppierung und Entlassung der Beschäftigten des Aus­bildungszentrums, Ernennung und Beförderung der Beamtinnen und Beamten, die Zuweisung der Beschäftigten an die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung und die Verwal­tungsakademie sowie für die Beschlussfassung des Gleichstellungsplanes,

·         für die Wahl der Präsidentin oder des Präsidenten der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung sowie der Studienleitung der Verwaltungsakademie,

·         für den Erlass und die Änderung der Satzungen und Benutzungsordnungen der Verwaltungsakademie,

·         für die Festlegung der Grundzüge der Fortbildung, Weiterbildung und Beratung.

 

Das Kuratorium besteht aus zwölf Mitgliedern. Davon berufen das Innenministe­rium und der Verein zur Unterhaltung der Schleswig-Holsteinischen Gemeindeverwaltungsschule (Schulverein) je fünf und der Verein Deutsche Rentenversicherung Bildungszentrum Reinfeld zwei Mitglieder jeweils mit Stell­vertretenden. Die Berufungszeit beträgt vier Jahre.

 

An den Sitzungen des Kuratoriums kann die Leiterin oder der Leiter des Ausbil­dungszentrums, die oder der gleichzeitig Präsidentin oder Präsident der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung ist, mit Antrags- und Rederecht teilnehmen. Für die Gleichstellungsbe­auftragte gilt § 27 Abs. 1 Satz 6 HSG (Teilnahmerecht mit Antragsrecht und beratender Stimme) entsprechend.

 

Die Sitzungen des Kuratoriums sind nicht öffentlich.

 

Hier finden Sie eine Liste der Mitglieder unseres Kuratoriums.


Kuratorium  Senat  Fachbereichsräte  Konvente

Seitenanfang

drucken